Alter schützt vor Tischtennis nicht
BL2.png

5.Punktspiel VL TTC QLB -TTC Halle

QLB Halle16

v.l.n.r: Bärbel Kleber; Gudrun Lehnhardt; Martina Börner; Heidemarie Zenger (TTC Quedlinburg) und Carola Mehner; Dana Dittrich; Tina Schlotter und  Anja Fricke (TTCHalle) traten in Quedlinburg zum

5. Punktspiel in der Verbandsliga an.

QLB Hallef16

Das 1.Doppel  Zenger/Lehnhardt konnte mit 3:2 gegen Schlotter/Fricke gewinnen und holte den 1.Punkt für QLB. Das 2.Doppel Kleber/Börner unterlag Dittrich/Mehner mit 0:3.

QLB Halleg16

Zenger verlor gegen Schlotter  1:3; Lehnhardt gegen Dittrich 0:3. Kleber konnte gegen Fricke mit 3:1 den 2. Punkt für QLB erkämpfen. Börner /Mehner 1:3; Zenger /Dittrich 0:3 .

Den 3. Siegespunkt für QLB erspielte Lehnhardt gegen  Schlotter mit 3:1.

Den 4.Sieg gewann Kleber gegen  Mehner im spannendem Kampf mit 3:2

QLB Hallec16

Beim Spielstand von 4:7 lagen alle Hoffnungen auf Börner gegen Fricke, um ein evtl. Unentschieden noch einzubringen.

QLB Hallee16Börner konnte das wichtige Spiel leider nicht für sich verbuchen und unterlag knapp mit 2:3 gegen Fricke.

 

Kleber verlor gegen  Dittrich mit 0:3  und weitere 2 Punkte zum 6:7  erkämpften Zenger gegen Mehner (3:0) und Lehnhardt gegen Fricke(3:1).QLB Halleh16

Das letzte Spiel der Begegnung war Börner gegen Schlotter. Leider für Börner nicht zu bezwingen und mit 0:3 musste sie Schlotter zum Sieg und zum Endstand 6:8 gratulieren.

QLB Halle16a

 

Starke, spannende Spiele und den Endstand von 6:8 erkämpften 

Lehnhardt 2,5; Kleber 2,0; Zenger 1,5; Börner 0