Alter schützt vor Tischtennis nicht
BL2.png

2. Punktspiel LL Damen TTC Börde Magdeburg - TTC Quedlinburg

TTCMDDas 2. Punktspiel wurde am 29.09.2018 in Magdeburg ausgetragen. Hatten wir im letzten Spiel des Vorjahres noch ein Unentschieden erreichen können, wollten wir dieses Jahr einen Siegespunkt erkämpfen.

Beide Doppel gingen glatt mit 3:0 an die Harzstädter. Zenger verlor danach klar mit 0:3 gegen Göhler.MD18Do

Lehnhardt spielte gegen die jüngste Starterin Anouk Pardeike und konnte mit 3:0 punkten.

Ein Altersunterschied von fast 1/2-Jahrhundert standen sich gegenüber.

MD18G

Lehnhardt gewann weiterhin 3:1 gegen Gawel und musste Göhler zum 0:3 gratulieren. Börner unterlag  Gawel 0:3 und knapp in Verlängerung Theil 1:3, konnte aber im 4.Satz gegen Pardeike einen Siegpunkt holen.

MD18MB

Zenger siegte gegen Pardeike mit 3:1 und gegen Theil mit 3:0 und holte zwei weitere Siegpunkte.

Kleber gegen Theil und Gawel jeweils 3:0, unterlag aber nach einem spannenden Spiel gegen Göhler im 3. Satz mit 14:16.

Somit war das Endergebnis mit 9:5 für den TTC Quedlinburg perfekt.

 Lehnhardt: 2,5 ;  Zenger: 2,5; Kleber 2,5; Börner: 1,5