Alter schützt vor Tischtennis nicht
ttbo_kopf.png

5.Punktspiel RR LL Damen DJK TTV Biederitz II-TTC Quedlinburg

Zum vorletzten Punktspiel der Landesliga in der Rückrunde reisten wir nach Biederitz

Biederitz20

Quedlinburg spielte mit H.Zenger, M.Börner, G.Lehnhardt und B.Kleber.

Das erste Doppel Zenger/Lehnhardt unterlag 0:3 gegen Hasselberg/Wegener. Kleber/Börner verloren gegen Schröter/Pusch den 1.Satz, konnten die beiden 2 weiteren gewinnen und mussten leider im 5.Satz den Gegnerinnen zum Sieg gratulieren.

Der erste Einzelsieg ging 0:3 durch Kleber /Schröter an Biederitz.

Es folgten 3 Spiele in Folge ,die QLB gewinnen konnten. Lehnhardt /Hasselberg 3:0; Börner/Pusch 3:1 und Zenger/Wegener 3:1. 

Zwischenstand 3:3.

Lehnhardt unterlag Schröter 0:3 und Kleber konnte gegen Hasselberg 3:1 und Zenger gegen Pusch 3:0 gewinnen.

Börner hatte gegen Wegener kaum Chancen, verlor 0:3 und Lehnhardt holte einen weiteren Siegpunkt für QLB gegen Pusch mit 3:1.

Die beiden weiteren Spiele gingen leider mit 1:3 ( Zenger/Schröter ) und Börner/Hasselberg 0:3. an die Gastgeber.

Spielstand 6:7

Spannender Kampf um den letzten Siegpunkt oder das Unentschieden bestritten Kleber gegen Wegener.

7:11; 11:4 , spannender 3.Satz mit 17:15 und der 4.Satz zum Unentschieden mit 11:5 für Kleber.

Endstand: 7:7

Lehnhardt  2,0; Kleber 2,0; Zenger 2,0; Börner 1,0